Gaztelugatxe – Der baskische Drachenfels von Game of Thrones

Jon Schnee muss die Welt retten. Der König des Nordens in „Game of Thrones“ (GoT) sucht Verbündete im alles entscheidenden Kampf gegen die Armee der Untoten. Deshalb steigt Jon Schnee in der 7. Staffel von Game of Thrones 241 Stufen auf einem windumtosten Felsen im Meer empor, um die schöne Daenerys, die Königin der Sieben …

Bilbao – Jenseits vom Guggenheim

Natürlich ist das berühmte Guggenheim-Museum in Bilbao einer der Gründe, warum aus der grauen Maus, dem „Gelsenkirchen Spaniens“, inzwischen ein schillerndes Touristenziel geworden ist. Aber die 350.000-Einwohner-Stadt Bilbao, die an einem Fjord 12 Kilometer von der Küste entfernt liegt, hat deutlich mehr zu bieten als den glänzenden Phantasiekoloss von Frank O. Gehry, der 1997 vollendet …

Picos de Europa (Bildergalerie)

Wanderung durch die spektakulär heile Welt unserer Lieblingstiere Die Talstation der Seilbahn in Fuente Dé, Cantabria, liegt in einem Kessel auf 1.100 Meter über dem Meeresspiegel. Der Blick nach oben verheißt nichts Gutes. Die Gondeln verschwinden von einem auf den anderen Moment hinter einer dichten grauen Wolkenwand. Die Fahrt auf 1.840 zur Bergstation El Cable …

Juan Martínez Montañés – Gott des Holzes

Sevilla feiert Spaniens größten Bildhauer mit einer spektakulären Sonderausstellung im Museum der Schönen Künste An einem August-Tag im Jahr 1591 wurde in Sevilla, der Wirtschafts- und Kulturhauptstadt des spanischen Weltreiches, ein 23-jähriger Mann wegen Erdolchung eines Mitbürgers bei einem Duell zu zwei Jahrzehnten Kerkerhaft verurteilt. Durch Zahlung einer hohen Geldsumme an die Witwe des beim …

Musik aus dem Grenzland (02/2008)

Die Extremadura gilt als arm, trocken und langweilig. Wer sie aber näher betrachtet, findet beeindruckende Landschaften, beglückende Spezialitäten und eine interessante Kultur, die zwischen Spanien und Portugal angesiedelt ist. Aus diesem Spannungsfeld bezieht auch Acetre ihre Energie. Die 1976 gegründete Gruppe erneuerte die traditionelle Musik ihrer Region, indem sie Elemente beider Musikkulturen – fados, tonadas, …

barXino / Andy Palacio & The Garifuna Collective (04/2007)

Anarchischer Mix aus Barcelona Die mestizo-Musik aus der Multikulti-Stadt Barcelona geht in eine weitere, diesmal sehr elektronische Runde. barXino aus dem Raval (auch barri xino genannt) scratchen, samplen und loopen wild in ihrem Mix aus Salsa, Samba, Música Popular Brasileira, Rock, Rai, Rumba, Cumbia, Flamenco, Funk, Reggae und Rap. Das Kollektiv mit Musikern aus Kolumbien, …

Spanien im Herzen – Lieder des Spanischen Bürgerkrieges (11/2014)

Nachdem Francos Truppen im März 1939 Madrid erstürmt und somit den Spanischen Bürgerkrieg für sich entschieden hatten, deckte sich ein Mantel des Schweigens über die Verbrechen der Faschisten und über den Krieg als Thema generell. Das galt natürlich nur für Spanien, die ausländischen Kriegsteilnehmer auf beiden Seiten – alleine bei den Internationalen Brigaden (IB) auf …

Barcelona brodelt (11/2006)

Seit einigen Jahren ist der Barcelona-Mestiza-Sound angesagt und auch in diesem Sommer wird kräftig nachgelegt: Im Gegensatz zur 1. Barcelona Raval Sessions aus dem Jahre 2002 wird auf der zweiten Compilation jedoch auch Musik präsentiert, die nicht in der Stadt entstanden ist. So hört man hier Stücke von Boss Phobie aus Frankreich oder Amadou & …